AngelasTrainingEventManagement
  AngelasTrainingEventManagement  

Wings for Life World Run

„Querschnittslähmung eines Tages heilbar machen“ – das erklärte Ziel der Stiftung Wings for Life. „Wings for Life – das bedeutet Hoffnung“, so auch Tarek Rasouli, Botschafter der Stiftung, Unternehmer und selbst seit seinem Bike-Unfall im Rollstuhl. Diese Hoffnung Realität werden zu lassen, ist uns, Red Bull, eine Herzensangelegenheit. Wir unterstützen die Stiftung mit der Organisation und Umsetzung des globalen Laufevents: Wings for Life World Run.

 

Dieses Jahr wird der Wings for Life World Run ein ausschließlich digitaler Lauf sein aber natürlich weiterhin mit globalem Ansatz. Es soll nicht nur der größte Laufevent in Deutschland 2021 werden, sondern auch weltweit am meisten Teilnehmer mobilisieren. Dafür heißt es am 9. Mai 2021 die App zu aktivieren, pünktlich um 13 Uhr deutscher Zeit zu starten und mit weltweit tausenden Läufern gemeinsam für die zu laufen, die es selbst nicht können. Dabei kann jeder teilnehmen, unabhängig ob Laufanfänger oder erfahrener Athlet, egal wo er am 9. Mai gerade ist. Läufer sowie Rollstuhlfahrer starten dabei in ein Rennen ohne fixe Ziellinie. Eine virtuelle Ziellinie, das sogenannte Catcher Car, holt die Teilnehmer ein und macht jeden zum Finisher.

 

Die Startgelder fließen zu 100% in die Rückenmarksforschung der Wings for Life Stiftung. Die gesammelten Spenden fördern weltweit erstklassige Forschungsprojekte und klinische Studien zur Heilung des verletzten Rückenmarks. Mehr zu den geförderten Forschungsprojekte gibt es auf der Stiftungswebsite.

 

Die Anmeldung pro Startplatz für den Wings for Life World Run App Run kostet 20€.

 

ATEM

AngelasTrainingEventManagement

Nürnberg
 

Rufen Sie einfach an unter

0170-5100761

oder kontaktieren Sie mich unter info@atem07.de